Krisen können durch äußere Umstände entstehen. Aber viele machen wir uns selber. Sie starten im Kopf indem wir uns Sorgen über die Zukunft machen oder uns über Vergangenes ärgern. Mit ihrem fünften Buch „Deine Zeit ist Jetzt - 365 Impulse für ein erfülltes Leben“, holt Kim Fleckenstein ihre Leser mit Denkanstößen, inspirierenden Zitaten und Bildern, Meditationsanleitungen, Fragen sowie kleinen Challenges in die Gegenwart zurück. Denn genau so lassen sich Krisen am besten managen – das weiß Kim Fleckenstein, die selber viele kritische Situationen meistern musste. Das Zauberwort dabei heißt Selbstverantwortung! Denn die meisten Faktoren, die unser Leben bestimmen, haben wir selbst in der Hand. Wir müssen uns dessen nur wieder bewusst werden, am besten Tag für Tag. Ungewohnte Challenges – wie zum Beispiel mal ein ganzes Wochenende offline zu sein oder eine fremde Person in ein Gespräch zu verwickeln – geben neue Impulse für den eigenen Alltag. Diese regen dazu an, sich selbst, andere Menschen und die Welt besser zu verstehen. Alle Leser können sich freuen auf 365 Tage echtes Soul Food! Das neue Buch von Kim Fleckenstein wird zum ganz persönlichen Coach – und das Beste daran: Man kann jeder Zeit damit anfangen. Denn deine Zeit ist Jetzt! Interview mit der Autorin: Warum würden Sie sich als Krisenexpertin bezeichnen? Weil ich selber schon viele große und kleine gemeistert habe. Ich habe eine jahrelange Bulimie überwunden, eine Scheidung und einen fast tödlichen Autounfall erfolgreich verarbeitet. Daran, dass meine Eltern mir nie genug Zuneigung schenkten und ich bis heute noch kein „Ich liebe dich“ von ihnen gehört habe, hatte ich lange zu knabbern. Aber auch damit habe ich gelernt, umzugehen. Den wichtigsten Schritt in allen diesen Situationen machte ich im Kopf. In wiefern? Was ging in Ihnen vor? In jeder Krise steckt auch eine Chance – nämlich die zur Veränderung. Wir brauchen das Chaos, damit etwas passiert! Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn alles schick und schön ist, ist er viel zu bequem, sich aus seiner Komfortzone herauszubewegen. Durch Krisen wie beispielsweise Corona sieht man, wie schnell sich alles verändern kann. Gerade in solchen Situationen sind wir meist nicht im Hier und Jetzt: Wir lassen uns von Ängsten in die Zukunft treiben oder bedauern, was wir nicht mehr haben. Dabei leben unsere Energie und unser Geist immer nur im Jetzt! Sie können nur hier ihre volle Leistung zeigen. Wer das erkennt, kann aus jeder Krise gestärkt hervorgehen. Aber wie schaffe ich es, mich ins Hier und jetzt zurückzuholen? Zum Beispiel durch kleine Challenges. Eine Krise an sich ist natürlich sowieso die größte Challenge. Aber wenn die Kacke schon dampft, sollte man nochmal richtig zündeln und sich seinen Ängsten stellen. Denn in dem Moment fühlt man sich nicht mehr den Umständen ausgeliefert, sondern nimmt die Zügel selbst in die Hand. Die bisher krasseste Challenge die ich mir und einer Freundin einmal in Spanien gestellt habe war, für 48 Stunden Geld, Handy und Pass abzugeben und einfach zu sehen, wo uns das hinführt. Wie können solche Challenges im Alltag denn aussehen? Ich habe einige davon ins Buch gepackt! Meine Challenges kommen in unterschiedlichen Formen: Man kann sich zum Beispiel mal selber ein Liebesgedicht schreiben oder einen völlig Fremden nach seinem Sinn des Lebens fragen. Ich selbst habe kürzlich einfach mal in einem feinen Restaurant den Teller abgeleckt. Und was passierte? Um mich herum nichts. Denn alle anderen Gäste waren viel zu sehr mit ihrem eigenen Essen beschäftigt. Aber in mir tat sich dadurch sehr viel. Dieser Akt zeigte mir wieder einmal, wie wichtig es ist, das ständige Kopfkino zu stoppen. Wir alle steigern uns zu oft in Ängste hinein, die nie zur Realität werden. Challenges wie diese führen uns das wieder vor Augen. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie "Deine Zeit ist jetzt" ab dem 6. August 2020 Ihren Lesern vorstellen. Gerne senden wir Ihnen die Fahne und ein Rezensionsexemplar zu und vernetzen Sie mit der Autorin, die gerne zu Interviews bereit ist.                                                               QUELLE: PM: 2020


Das ist köstlich: In Walt Disney Lustiges Taschenbuch (LTB) Sonderreihe "Kochbuch" gibt es erstmals fantastische Comics und dazu passende Rezepte! Ab dem 3. September erscheint das LTB mit 15 brillanten Geschichten und 15 köstlichen Kochanleitungen im Handel. Donald Duck, Micky Maus und ihre Freunde erleben in diesem einzigartigen Kochbuch spannende Abenteuer und verraten exklusiv die heiß begehrten Highlights aus den Entenhausener Rezeptbüchern. Von Daisys geheimem Pasta-Rezept über Düsentriebs Spezial-Knallmais, bis hin zu Donalds fantastischen Frühstücks-Bagels. Inhalt: *Das Müsli-Diplom Rezept: Donalds fantastische Frühstücks-Bagels *Die wichtigste Zutat Rezept: MJAMs Sesam-Shrimps-Suppe *Die kulinarische Weltreise - Teil 1 bis 6 Rezepte: Klevers Boeuf Stroganoff Gundels Pizza Napoletana Pyramiden-CousCous Original kantonesischer Reis Donaldos Lieblings-Tacos Wassermelonen-Macadamia-Salat *Umwerfender Geschmack Rezept: Gundels scharfe Vesuv-Lasagne *Mit allen Tricks Rezept: Daisys geheimes Pastarezept *Am Anfang war der Mais Rezept: Düsentriebs Spezial-Knallmais Kochkurs im Château Baguette Rezept: Gratin à la Chef *Eine voll verfressene Verfolgung Rezept: Oma Ducks legendärer Apfelkuchen *Ein süßes Geheimnis Rezept: Gitta Gans Vanillekringel *Zu gut getarnt Rezept: Crêpes à la Knaque Ein wahrer Schmaus für Zwerchfell und Gaumen! Die LTB Sonderreihe "Kochbuch" (12,00 Euro) ist auch online ab dem 03.09.2020 im Egmont Shop (www.egmont-shop.de) erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.lustiges-taschenbuch.de      QUELLE: PM: 2020


Donald Duck, Goofy, Micky Maus und Co. gibt es jetzt in jung. Die Abenteuer aus ihrer Jugend erscheinen erstmalig als LTB Comic-Roman. Damit geht diese Sonderreihe aus Walt Disneys Lustiges Taschenbuch (LTB) "Lesespaß" neue Wege. Die Mixtur aus Sprechblasen und Fließtext ist insbesondere für junge Leser sehr reizvoll und steigert die Lesebereitschaft. Den Auftakt der neuen Reihe macht Egmont Ehapa Media am 16. Juli direkt mit zwei Ausgaben gleichzeitig im Handel: "Young Donald Duck" und "Minnie & Daisy Spypower". Global Creative Director Peter Höpfner zur Innovation im Comicsegment: "Mit dem "LTB Lesespaß" bringen wir eine echte Neuerung in den Zeitschriften- und Buchhandel. Diese neue Erzählform aus Entenhausen kombiniert dabei klassische Lesebücher mit Comics. Eine witzige, unterhaltsam und überraschend erzählte Geschichte mit starken Illustrationen - so hat man den (jungen) Donald Duck noch nie gesehen. Ein Vergnügen für kleine und große Donald-Fans, erfährt man doch hier echte Geheimnisse aus der Jugend der beliebtesten Comic-Ente der Welt. Und in ihrem ersten Comic-Roman zeigen auch Minnie & Daisy ganz ungewohnte Seiten... In "Young Donald Duck - vom Pech verfolgt" hat der 12-jährige Donald Duck für sein junges Alter schon mit allerhand Problemen zu kämpfen: Der Hof seiner Großmutter ist in Gefahr und er fühlt sich dazu verpflichtet, ihn zu retten! Das kann jedoch nur gelingen, wenn er es schafft, Schüler an der besten aller Eliteschulen, der PRIMA, zu werden. Allerdings ist das für einen einfachen und mittellosen Jungen wie ihn eine fast unmögliche Aufgabe ... In "Minnie & Daisy Spypower - Doppeltes Dilemma" sind Minnie und Daisy nicht nur die besten Freundinnen, sondern auch die besten Geheimagentinnen! Im ersten Semester an der Emelrich-Erpel-Universität haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor fiesen Verschwörungen zu retten. Dafür steht neben den spannenden Herausforderungen des Studentenlebens für die beiden ein straffes Trainingsprogramm auf dem Plan ...                QUELLE: PM: 2020


Keine Kohle mehr im Pott: Hennes Bender „übbasetzt“ Asterix-Abenteuer! Dat Ende der Kohle war schon fuffzig vor Christus sein Jesus im Ruhrgebiet ein großes Thema. Und zwar bei Asterix und seinen Kumpels! Diesmal hat nämlich wer die die ganze Kohle aus dem Kupferpott von Ruhrbaron Solingenolix geklaut und unser kleiner Kollege und sein dicker Freund Obelix müssen durch dat Revier ziehen, um die Asche wieder aufzutreiben! Der Bochumer Hennes Bender ist Comedian, Autor, Moderator und wurde 2004 mit den Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seine bisherigen Asterix-Übersetzungen »Tour de Ruhr«, »Dingenskirchen« und »Voll auffe Omme!« sind mit über 50.000 verkauften Alben absolute Riesenerfolge und haben ihm so viel Freude bereitet, dass er sich gleich zum vierten Mal ans Werk gemacht hat: »Keine Kohle mehr im Pott« ist Benders komödiantische Ruhr-Version des legendären »Kupferkessel«-Abenteuers; wie immer gespickt mit zahlreichen Anspielungen auf das Leben im Ruhrgebiet und der typischen Ruhrpott-Schnauze. Ab dem 3. September 2020 heißt es endlich wieder: „Total Panne, die Römers!“, denn da erscheint der 48-Seiten starke Asterix-Lesespaß in ruhrdeutscher Mundart (Egmont Comic Collection, 14,-€, ISBN: 978-3-7704-4087-0).QUELLE: PM:20