Belmer Kultursommer 49 Min. · "Heute Abend geht es wieder los!!!" Die heutige Auftaktveranstaltung zum 19. Belmer Kultursommer hat einen wahren „Run“ auf die Eintrittskarten verursacht. Nach den ersten Veröffentlichungen auf Facebook waren die ersten 100 Karten für heute Abend mit "The Beat" in Lecons Biergarten bereits verkauft bzw. reserviert, bevor der Kultursommer überhaupt in der Presse angekündigt werden konnte. Gastronom Thorsten Lecon-Liebenow hatte sogar kurzfristig für morgen, Samstag, 3. Juli, „The Beat“ außerhalb der Kultursommer-Organisation für einen weiteren Abend verpflichtet, aber auch hierfür sind längst keine Karten mehr zu bekommen. Übrigens: Neben unseren Veranstaltungen bei Lecon, Hotel Meier in Haltern und Hotel Kortlüke in Vehrte sind zwei weitere Kultursommer-Abende auf dem Firmengelände der Firma Estrich Tscherner an der Dulings Breite unter der Regie des Forums Belmer Unternehmen (FBU) sowie am Schützenhaus Icker vergeben. Der nun vollständigen Terminplan mit den Bands und Auftrittsorten gibt es im Internet unter www.belm.de/kultursommer. Und rumgesprochen hat sich auch: Anders als sonst ist der Kultursommer in diesem Jahr nicht kostenlos. Es muss vor jeder Veranstaltung eine Eintrittskarte á 10 Euro bei den jeweiligen Organisatoren reserviert und erworben werden. Im Belmer Rathaus werden keine Reservierungen entgegengenommen und auch keine Eintrittskarten verkauft. Die Eintrittskarten enthalten einen Verzehrgutschein in gleicher Höhe, der an dem jeweiligen Abend eingelöst werden kann. Wenn der Betrag von 10 Euro nicht verbraucht wurde oder die Eintrittskarte aus welchen Gründen auch immer nicht eingelöst werden konnte, erfolgt dafür KEINE Rückerstattung. Für den weiteren Verzehr an Essen und Getränken können bei den Veranstaltern an jedem Abend Verzehrkarten in Höhe von 25 Euro erworben werden. Hier gilt aber: Was nicht verbraucht wurde, wird beim Verlassen der Veranstaltung zurückgezahlt. Auch wenn die Inzidenzzahlen momentan auf einem Tiefstand sind, sind bei jeder Veranstaltung die aktuellen Corona-Regeln einzuhalten - wer seinen Tisch verlässt muss, zu anderen Gästen den Abstand wahren und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. „Wir bitten auch alle Gäste, sich daran zu halten und keine Diskussionen mit dem Personal darüber zu führen. Damit steht und fällt letztlich auch der diesjährige Kultursommer“, macht Dirk Meyer vom Organisationsteam aus dem Rathaus deutlich. „Wir sind unheimlich froh darüber, dass unsere Gastwirte, das Forum Belmer Unternehmen und der Schützenverein Icker den Kultursommer angenommen haben und Coronagerecht organisieren. Nun hoffen wir auf einen schönen, entspannten und möglichst Lockdown-freien Sommer mit gutem Wetter und toller Musik“, bekräftigt unser Bürgermeister Viktor Hermeler.                 Quelle: PM: 2021

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Rückblick Bürgerbiergarten in Wallenhorst mit der Band The Three for Fun am 19.06.2021 und live Übertragung des EM Spieles Deutschland/Portugal - WWW-OSNAPICTURE.COM   @St. Peters 2021

(c) Stephan Peters 2021
BILDERGALERIEN: (c)WWW.OSNAPICTURE.COM @ST.P.2021